Titelbild
Home > Cichliden > Artenteil Malawisee-Cichliden > Mbuna > Maylandia hajomaylandi
Maylandia hajomaylandi (MEYER & SCHARTL, 1984)
Handelsnamen: Pseudotropheus/Metriaclima hajomaylandi
Fundorte: Chizumulu Island
Habitat: Fels
Größe: 12 cm
Ernährung: Aufwuchs, Plankton
Fortpflanzung: maternaler Maulbrüter
Aquarium: 300l

Beschreibung:
In der Gattung Maylandia werden seit relativ kurzer Zeit die Arten aus dem "Pseudotropheus-zebra"-Komplex geführt. Unter den Experten ist die Neugliederung noch umstritten, da von einigen Seiten "Metriaclima" als der korrekte Gattungsname bezeichnet wird.
Maylandia hajomaylandi ist ein durchschnittlich aggressiver Mbuna aus der "P.zebra"-Verwandtschaft. Die Pflege erfolgt am besten im Mbuna-Gemeinschaftsaquarium.

Artikel/Links:
---

zurück

Cichliden.net - 24-Jun-2005 - Impressum/Kontakt