Titelbild
Home > Cichliden > Nicht-Cichliden im Tanganjikasee > Synodontis petricola
Synodontis petricola MATTHES, 1959
Handelsnamen: ---
Fundorte: seeweite Verbreitung
Habitat: Fels/Sand
Größe: 10 cm
Ernährung: Schnecken, Kleintiere
Fortpflanzung: Freilaicher
Aquarium: 250l
Synodontis petricola Synodontis petricola

Beschreibung:
S.petricola ist ein friedlicher Wels, der in nahezu jedes Tanganjika-Gesellschaftsbecken passt. Am wohlsten fühlen sich die Tiere in einer Gruppe, die mindestens 4-5 Tiere umfassen sollte. Lediglich von einer Vergesellschaftung mit Sandcichliden ist abzusehen, da diese sich durch die vor allem abends und nachts aktiven Welse gestört fühlen. Tagsüber ziehen sich die Welse gerne in Höhlen und andere Verstecke zurück.
S.petricola ähnelt stark S.multipunctatus. Ein sicheres Unterscheidungsmerkmal ist der erste Strahl der Rückenflosse, der bei S.petricola weiß ist.
S.petricola ist ein Freilaicher. Die Eier werden scheinbar wahllos im Substrat (gerne ein Pflanzenbüschel) verteilt und danach nicht weiter beachtet.

Artikel/Links:
---

zurück

Cichliden.net - 16-Sep-2005 - Impressum/Kontakt