Titelbild
Home > Cichliden > Artenteil Malawisee-Cichliden > Lethrinops > Lethrinops "Black Fin"
Lethrinops "Black Fin"
Handelsnamen: ---
Fundorte: Chinyizi, Lupingu, Mbungu, Mphande, Pombo Rocks
Habitat: Sand
Größe: 16 cm
Ernährung: Wirbellose, Kleintiere
Fortpflanzung: maternaler Maulbrüter
Aquarium: 400l

Beschreibung:
Die Männchen von L."Black Fin" bauen im natürlichen Habitat imposante Laichkegel. Die Größe dieser Kegel fällt je nach Fundort etwas unterschiedlich aus, im Aquarium bleibt mangels Sand von diesen Bauten meist nur ein rundes Sandnest übrig. Die Pflege sollte wie bei den meisten Lethrinops-Arten in einer größeren Gruppe erfolgen, die Haltung von mehreren Männchen ist dabei problemlos möglich.
Den Handelsnamen "Black Fin" verdanken die Tiere ihren während der Balz fast schwarz gefärbten Rücken- und Afterflossen. In der (wenigen) Literatur über Lethrinops herrscht Uneinigkeit, ob die Tiere der Gattung Lethrinops oder Taeniolethrinops angehören.

Artikel/Links:

zurück

Cichliden.net - 16-Apr-2006 - Impressum/Kontakt